Ambulant Betreutes Wohnen (ABW)

Im “Ambulant Betreuten Wohnen” wohnen und leben die Menschen mit Behinderungen in ihren selbst angemieteten Wohnungen innerhalb von Kehl oder im Appartementhaus in der Schulstraße. Zurzeit begleiten wir 12 Menschen mit Behinderungen.

Die Mitarbeiter begleiten die Teilnehmer, je nach Wunsch, in folgenden Bereichen:
- Freizeitgestaltung
- Einkauf
- Finanzen
- Gesundheit
- Wohnungsangelegenheiten
- Wäscheversorgung
- Seelisch moralische Unterstützung
- Aufbau sozialer Kontakte

… und alles, was von den Teilnehmern gewünscht wird, soweit es für uns möglich ist.

Zurzeit sind 4 Mitarbeiter im ABW tätig. Jeder Mitarbeiter hat seine Bezugs – Teilnehmer. Die Mitarbeiter und Teilnehmer vereinbaren wöchentliche Termine. Während dieser Termine äußert der Teilnehmer seine Wünsche, was er gerne machen möchte. Es wird gemeinsam Freizeitaktivitäten nachgegangen, Einkäufe getätigt, Arztbesuche erledigt, Ämtergänge gemacht oder einfach nur miteinander geredet, um seelisch moralisch unterstützend zu wirken. In unserem Bereich ist die Beziehungsarbeit das A und O. Wir legen großen Wert auf gegenseitigen respektvollen Umgang. Wir haben es hier mit erwachsenen Menschen zu tun, mit denen auch genau so umgegangen werden sollte.

Im Appartementhaus in der Schulstraße (siehe Standort “Appartementhaus Schulstraße”) befindet sich im Erdgeschoß ein Büro der Mitarbeiter des ABW und ein Gemeinschaftsraum – unsere Begegnungsstätte.
Das Büro ist  jeden Dienstagabend  von einem Mitarbeiter besetzt .In dieser Zeit können alle Teilnehmer des ABW mit Fragen auf den Mitarbeiter zukommen.

Die Begegnungsstätte dient dazu, dass die Teilnehmer sich hier selbstständig treffen können. Es werden von den Mitarbeitern ebenso verschiedene Aktivitäten wie z.B. Freie Malwerkstatt, Bastelveranstaltungen, Koch- und Backtreffen angeboten. Die Teilnahme an den Aktivitäten ist freiwillig und wird gerne und zahlreich in Anspruch genommen.

Wir stehen auch gerne bei Fragen, bei der Durchführung und der Organisation des Persönlichen Budgets zur Verfügung.