Tagesbetreuung für Senioren

In der Lebenshilfe Kehl wohnen momentan elf Senioren, die ihr Rentenalter erreicht haben und somit nicht mehr in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung arbeiten. Um ihnen weiterhin die notwendige Tagesstruktur zu bieten, hat die Lebenshilfe Kehl eine Tagesbetreuung für Senioren eingerichtet.

Die Seniorenbetreuung findet statt:

Mo – Mi 09:00 – 16:30 Uhr
Do 09:00 – 15:30 Uhr
Fr 09:00 – 15:00 Uhr

Derzeit werden im Haupthaus in der Kinzigallee zwölf Senioren mit geistiger und körperlicher Behinderung durch zwei Fachkräfte betreut. Die Mitarbeiter planen täglich wechselnde Freizeitangebote.

Angebote können u. a. sein:

  • Theaterbesuche
  • Spaziergänge
  • Gesellschaftsspiele
  • Besuch des Kehler Wochenmarktes
  • Kreativangebote
  • gemeinsames Kochen und Backen
  • Besuch von Ausstellungen

Die Angebote werden mit den Senioren gemeinsam besprochen und richten sich nach ihren Interessen und Fähigkeiten.
Der Seniorenbetreuung steht, wie dem stationären und ambulanten Wohnen, Verpflegungsgeld zur Verfügung.
Die Senioren werden bei der Erstellung der Speisepläne sowie beim Einkauf und der Zubereitung der Lebensmittel mit eingebunden. Hierfür wurde eine Küchenkraft zur Unterstützung der Mitarbeiter eingestellt.

Die Tagesbetreuung für Senioren ist ein offenes Angebot, an dem auch Menschen mit einer geistigen und körperlichen Einschränkung von außerhalb teilnehmen können.

Bei Interesse nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-kehl.de
Tel.: 07851/9323-0